Mittwoch, 23. Oktober 2013

Es hat schon Tradition.....


...im Herbst den Höntruper Töpfermarkt zu besuchen.
Das Wetter war wunderschön und die Töpferarbeiten waren erfrischend vielfältig und handwerklich sehr toll gearbeitet...

...dieses schöne Lichthaus musste mit nach Hause und schmückt jetzt unseren Outdoordekotisch- abends mit Beleuchtung.....;) 

Kommentare:

linnea hat gesagt…

ohja, das ist bestimmt ein wunderschöner markt, das haus finde ich richtig anheimelnd.
linnea

Wollke Sieden hat gesagt…

Das Häuschen erinnert direkt an Münster :-)
So ein Markt in dem Ambiente bei solchem Wetter - wunderbare Kombi
Liebe Grüße
Evi

Brigitte hat gesagt…

So schöne Töpferarbeiten lasse ich mir gefallen! Ich bin immer froh, wenn ich einen schönen Töpfermarkt finde - ganz ohne Kitsch.

Das Häusle ist toll, das hätte ich auch mitgenommen!

Liebe Grüße, Brigitte

seelenruhig hat gesagt…

Liebe Doro,
nun habei ch erst einmal nachgecujct, wo Höntrup liegt...
Dein Outdoordekotisch iseh tsoll aus - nachts bekommt er sicher seine ganz eigene Ausstrahlung!

Du kannst super schön stricken! Chapeau! Da bin ich ein Waisenkind...

liebe Grüße von Ellen