Sonntag, 16. Februar 2014

Geocaching.....

 
 
.....ist das neue Spazierengehen!
 
 
 Bei schönem Wetter sind wir heute mit Freunden losgezogen,
um auf bekannten Wegen :)  Neues  zu entdecken....
Ohne Technik geht´s net-zum Fotoapparat muss jetzt noch dringend das Handy mit....
Nicht weil man sich ja im Wald vor der Haustüre verirren könnte, sondern um kleine Dösles und Behältnisse zu finden, die mit wichtigen Informationen versehen sind.....!
Ich wusste ja nicht so genau ,ob das was für mich ist...
....Fazit des Tages ist-es macht mir Spass!
 

Kommentare:

Kivi hat gesagt…

Mir auch!! Und das schon seit Jahren :) Meine nächste technische Errungenschaft wird ein GPS sein, das ist dafür besser geeignet als ein Handy :) Aber mit Handy gehts für den Anfang auch.

Beste Grüße,

Kivi

Anonym hat gesagt…

Ich habe da so ein lustiges Bild vor Augen...auf Borkum,mitten im Städtle im Grünstreifen buddelt und buddelt und buddelt ein älteres Paar...es wird laut und lauter..und plötzlich steht auch ein Ordnungshüter im Grünstreifen. Der war offensichtlich mit der Situation so überfordert dass er staunend stehen blieb und sich dann über den Erfolg mehr gefreut hat als die Schatzsucher selbst.
Das ganze habe ich aus sicherer Entfernung gegenüber beim Cappuccino beobachtet und sehr geschmunzelt.
Also..guck mal ob ich guck..
Und gaanz viel Spaß.
Grüßle BINE

Brigitte hat gesagt…

Ich finde halt - bei dem Wetter muss man raus. Auch wenn ich nix suche, ich finde immer was.

Und Hauptsache - es macht euch einen Riesenspaß!

Liebe Grüße, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Nee, ganz ehrlich, für mich wäre das nix. Wenn ich draußen bin, dann möchte ich schon gern mit offenen Augen durchs Leben gehen und mich nicht nach Gradzahlen, Karten usw. bewegen. Das habe ich gerade am Montag festgestellt, als Wolfgang zwar sein Naiv dabei hatte, aber ich es viel spannender fand mit etwas Gehirnschmalz den Weg zu finden. Zwar gebe ich zu, dass ich 2 oder 3x froh war, dass das Naiv den Weg wies, aber ansonsten orientiere ich mich lieber noch selbst. Auch wenn ich dann so manches Mal auf Abwege gerate, da mich mein Orientierungsvermögen oder die Straßenführung in die Irre leitet ;-)
LG Silke

(◔‿◔) hat gesagt…

Hallo Brigitte, auf deinen Blog bin ich durch einen cmt. von dir am neckerstand neugierig geworden. Du hast ja noch eines von den alten Designs. Schön, das sieht mensch ja nur noch sehr selten. Danke dir für deinen interessanten und wunderhübschen Blog. Ich liebe Katzen.
Wünsche dir ein angenehmes Rest-Wochenende und lasse liebe Grüße hier, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog