Sonntag, 9. März 2014

Hach....

 
....einfach mal die Sonne genossen und nicht viel gemacht,
 
 
an diesem sonnigen Märzwochenende....
Die Lebensgeister regen sich wieder und Mensch und Tier
füllen ihre
Energiedepots auf...das brauchen wir auch,
denn wir hoffen,
dass es jetzt dann los geht mit unserem Hausbau :).....
Erst mal für die Vögel im Garten gesorgt
 und den,von meinem Vater gebauten, Nistkasten aufgehängt.....

Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Stimmt, ich hatte viel im Garten vor und Herrn Hein mächtig dabei verplant. Stattdessen saßen wir dann lieber zu viert in der Sonne am Teich. Lediglich den Taxus haben wir noch am Samstag für Frau Drossel etwas zusammengezurrt, damit ihr Nest geschützter ist. Aber nachdem sie 2 Tage bis Freitagabend intensiv gebaut hatte, haben wir sie nicht mehr gesehen!?
Herrlich solche ein Frühlingstage :-)
Hoffentlich geht es mit Eurem Hausbau gut voran. Bei uns in der Straße wurde im Herbst ein Haus abgerissen, noch vor dem Winter der Keller gebaut, und letzte Woche war Richtfest. Die hatten eigentlich perfektes Bauwetter. Hoffentlich kommt Ihr dann nicht in eine Regenzeit!
LG Silke

seelenruhig hat gesagt…

Du beschreibst ein schönes Frühlingsowchenende! Das Foto von dir ist so schön! Genus spur!

Viele Energie und Freude beim bald beginnenden Hausbau!

Ellen

Brigitte hat gesagt…

Schöne Frühlingsfotos! Besonders jenes von dir!

Bei uns auf dem übernächsten Grundstück wird schon seit einigen Wochen gebaut. Sie sind schon ganz schön weit. Der Bua hasst den Kran! Und duckt sich jedes Mal, wenn der Arm vorbeifährt.

Wünsch euch viel Glück beim Hausbau!

Liebe Grüße, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Doro..Du siehst ja richtig entspannt aus. Freut mich.
Wir haben´s auch sehr genossen am Wochenende...Kaffee und Kuchen auf der Terrasse.
Drückerle
BINE

Anonym hat gesagt…

Wow! Ich hab gar keine Lust nach hause zu kommen. Wenn ich deine Bilder sehe wird mir das nach hause kommen aber wirklich versüßt :)
<3 Maike