Mittwoch, 15. April 2015

Katzen-Lore.....

 .....seit sie als Baby vor eineinhalb Jahren gefunden wurde, war Lore im Tierheim....
 ...Mit dem Um-und Wegzug von Elvis und Zorro ,wollten wir Sookie nicht alleine ohne Katzenfreunde lassen.
 ...Lore wurde uns als gut mit anderen Katzen verträglich-aber überhaupt nicht an Menschen gewöhnt, verkauft....
...seit gut einer Woche ist sie jetzt bei uns und war anfangs sehr gestresst und kam 2Tage nicht aus der Katzenbox...wir haben sie einfach gelassen, so hat sie sich am Schnellsten eingewöhnt...dass sie sehr neugierig ist, hilft ihr ungemein beim Einleben. Streicheln oder Nähe von uns geht noch nicht-Lekkerlies werden zögerlich von der Hand geschnappt.....mit Sookie versteht sie sich echt gut, das Kennenlernen und Annähern ist im Gange-davon gibt´s den nächsten Post-Bis dahin!

Kommentare:

wollsocke hat gesagt…

...oh was ist das ein schönes katzenmädchen.....
viel freude mit ihr
annette

Brigitte hat gesagt…

Die sieht ja dem "Bua" sehr ähnlich! Kann eine Katze einen besseren Platz erwischen?!

Wir wünschen euch viel Freude mit eurer Lore! Was für ein Glücksfall für beide Seiten.

Grüßle, Brigitte

Samtpfote hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Samtpfote hat gesagt…

Lore war gestern sogar Gesprächsthema bei Frauchens Leuten auf der Arbeit ;) Ist also schon bestens bekannt die Dame. Selbst mir sagt der Name ja schon was (wer weiß, wann ich tatkräftige Unterstützung bekomme)
Der Rest wird sich auch noch geben. Sookie wird ihr bestimmt eine gute Lehrmeisterin sein.
Frauchen lässt auch grüßen :)
LG Lotta

- ups, wollte nicht löschen, sondern nur bearbeiten - , tzzzz

SchneiderHein hat gesagt…

Gut 'Ding' will eben Weile haben. Ich bin schon gespannt auf mehr …
Dann erkunden wir jetzt mit Lore also Haus & Garten? Den Fußboden kennen wir ja dann schon mal ;-)
LG Silke

HaBseligkeiten hat gesagt…

....ist das eine Schöne!!! Erinnert mich ein wenig an unseren Frieder....seufz!!
Lore hat so einen schönen Katzenblick, ich freu mich schon sie kennenzulernen.

Grüßle und gutes Eingewöhnen an Euch alle,
Heidi

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Doro,
willst Du in Deinem neuen Domizil wirklich dem Hopfen ein Heim geben? Ich habe eben gerade am Weg neben einer Rose eine ca. 30cm hohe gut entwickelte Pflanze ausgebuddelt. Und da kommen in den nächsten Tagen noch mehr dazu. Die wandern entweder auf den Kompost oder reisen in den nächsten 2 Wochen zu Dir!??? Dieser steht jetzt jedenfalls erst einmal im Wasser und wartet auf Deine Antwort …
Liebe Grüße zum Wochenende
Silke

seelenruhig hat gesagt…

Ach wie schön! Bilder vom Hausleben mit den Tieren! Lässt sich ja alles toll an, oder? Ich freu mich mit!
Ellen