Donnerstag, 7. Mai 2015

Annäherung....

 

Bei unseren Tieren klappt das Zusammenleben inzwischen sehr gut...
Lore ist zu neugierig, um weiter Angst vor uns und dem neuen Zuhause zu haben....
Sookie findet Lore auch klasse, nur manchmal wenn die Kleine "Köpfchen" geben will wird noch etwas gefaucht, aber ich denke das legt sich...
Das Neuste ist jetzt um die Menschenbeine zu wuseln -davon gibt´s keine Bilder, weil man die ganze Zeit aufpassen muss, das Tier nicht zu treten oder selbst hinzufallen....

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Na also, es braucht einfach seine Zeit. Es sind Katzen und die haben ja bekanntlich ihren eigenen Willen.Gefaucht wird auch noch immer zwischen Winnie und Schnecke, da gibt es dann schon was an die Backe, am nächsten Tag liegen sie wieder Seite an Seite.

Viele Grüße, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Ach schön, wenn die Zusammenführung so gut klappt :-)

Ich habe schon einige Wucherpflanzen gefunden, kann aber Männlein & Weiblein noch nicht auseinanderhalten. Aber in dieser Woche muss ich mir mal die Südseite zum Nachbarn vornehmen. Da kommt bestimmt einiges Zusammen. Und wegwerfen kannst Du sie ja notfalls immer noch ;-)
Und wenn ich schon dabei bin, gibt es noch andere Wucher-Wünsche - außer dem Weißdorn, mit dem ich leider nicht dienen kann?
LG Silke

HaBseligkeiten hat gesagt…

......so nette Fellnasen...seufz!!!
Ein liebes Grüßle von Druni