Donnerstag, 4. Februar 2016

Auf besonderen Wunsch.....

....vom anderen Blog, kommt hier meine Theorie zu dieser Aussage:


....auch unsere Tiere haben immer so einen Blick drauf, im "Körbchen".....

 
....könnte Folgendes damit zu tun haben?!? ;)......

 
(Die schönen handgearbeiteten Tiere sind ja nur ein nicht ernstgemeinter Versuch das nette Schild und das Verhalten unserer Tiere zu erklären...Alles zum 50. Geburtstag bekommen und wie ihr seht, hab ich richtig Spass damit.... )

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

So soll das auch sein, Doro! Du hattest ja einen schönen Tag! Das Kätzle ist ja auch ganz hübsch. Und die Augen des Igels sind 60 Jahre alt, vielleicht lag es daran?

Unser Winnie hat kein Körbchen, das lehnt er kategorisch ab. Er hat Betten und Plätze, z. B. ein eigenes Federbett, ein Lager auf "meinem!" Sessel, darin befindet sich ein extra Schaffell für den alten Mann. Den von unten erwärmten Fensterplatz. Ach ja, und wenn Schnecke auftaucht und seinen Platz auf dem anderen Sofa einnehmen möchte, ja dann ist das auch der Platz vom Chef und zwar mit aufgestelltem Fell! Als er noch jünger gewesen ist, da nächtigte er schon mal in einem Korb und war nicht auffindbar.

Also, dein Schwarz-weißer hat ja eine Ähnlichkeit mit dem Winnie!

Wünsch dir einen schönen Abend, Brigitte

Samtpfote hat gesagt…

Was sehen meine müden Augen? Da ist ja mein Fell! Und es hat sogar schon Anschluss gefunden :) Könnte glatt meine Pfote sein.

Heute Nacht spukt es nicht in meinem Körbchen. Der Dresdener ist da und dann gibts nur Zankerei, wenn ich bei ihm schlafe. Er neckt mich, ich necke ihn = wir beide schlafen nicht. Dabei brauche ich doch meinen Schönheitsschlaf. Also gehts auf die Heizungsliege bei Frauchen!

Gute Nacht!

WolfLupo hat gesagt…

@ Brigitte ... Unsere haben auch nur den Kratzbaum- das Körbchen war auch eine ( schöne und nützliche) Geschenkverpackung😀
Wie der Winnie schlafen unsere Katzen da wo sie wollen- ob's spukt oder nicht!!!! Nochmals vielen Dank- es gibt auch bald einen Gartenpost😀😀😀Grüße von Doro

@ Samtpfote
Der Dresdner ist doch der größte Spuk in deinem Leben,bleib lieber bei Frauchen unter der Bettdecke- da kommt er net hin.... Doro