Donnerstag, 7. Mai 2009

Zur Zeit....

....."wohnt" unsere Maus im Schrank....
..bei uns wird die Hausfassade,mit viel Klopfen und Lärmen neu gemacht...
...das passt Madam nicht,da hat sie Angst! Also wohnt sie tagsüber im Schrank...


.....und abends -wenn die "lauten Männer" weg sind, versteckt sie sich unter diversen Strickteilen und traut dem Frieden nicht so richtig....


Kommentare:

schoenefarben hat gesagt…

kann ich gut verstehen. Ist aber auch zu nett anzusehen. Katzen hab ich gerne im Schrank.

hierundjetzt hat gesagt…

Na da hat sich die hübsche Maus aber ein gscheites Plätzchen für die laute Zeit gesucht - in Sicherheit ist Katz da immerhin :-)

Liebe Grüesslis
Jrene

Brigitte hat gesagt…

Sag ihr, sie soll sich da am W. orientieren, der pennt, und wenn das Haus abgebrochen wird. Allerdings - gestern ist ihm das Leben vermiest worden, da wurde sei altes Sofa abbaut und ein neues kam. Der ist vielleicht sauer!
Weiterhin viel Freude beim Renovieren! Irgendwann ischs gmacht! Lieabs Grüßle, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Tja, wie sich die Damen des Hauses da doch ähneln ...
Gut, dass Ihr der Maus so ein Plätzchen zugesteht! Hoffentlich muss sie das nicht allzulange routiniert über sich ergehen lassen...
Liebe Grüße
Silke, Wolfgang und die Mäuse

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Doro
Deine Maus hat sich ja ein tolles Plätzchen ausgesucht. Unsere Tanja flieht ins hinterste Zimmer unters Bett, bei uns wieder die Strasse neu gemacht. Ach sind unsere Miezen doch arme Tierchen einfach ungnädig wie sie in ihrer Ruhe gestört werden. Aber bald ist ja Wochenende dann haben sie ein wenig Erholung.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

SchneiderHein hat gesagt…

Hallo Doro,
beim Verlinken 'der Maus im Schrank' habe ich gerade festgestellt, dass arme Tier muss ja auf Druckerpapier wohnen. Wenn der Zustand länger anhält, ist da aber bestimmt noch Platz für eine kleine Decke im Schrank ...
Liebe Grüße
Silke, Wolfgang & die Schrank-Katzen

Birgit hat gesagt…

Arme kleine Maus. So viel Krach ist auch so richtig doof. Das mögen Pelznasen gar nicht. Fremde Männer schon überhaupt nicht. Absolut verständlich, in den Schrank umzuziehen. Hoffentlich ist dann die Fassade bald fertig.
LG Birgit

Doro hat gesagt…

@ Schneiderhein unsere Maus liebt es sich auf allem was aus Papier ist niederzulassen(..weil´s so schön raschelt...:)
Sie hat auch noch Versteckmöglichkeiten mit Decke(z.B. unter unserer Bettdecke) ..nur da sieht man auf den Fotos nix mehr von dem Tier...!
@ alle -noch eine Woche dann kommt das Gerüst weg und die Terrasse ist dran-aber der Maus steigt wenigstens niemand mehr auf`s Dach ;)
Schönen Sonntag wünscht Doro

SchneiderHein hat gesagt…

Na, dann geht es ihr ja auch trotz Bauarbeiten prima!
Allegra raschelt eben auch wieder glücklich auf ihrem Seidenpapier im Sonnenschein. Eben alles zu seiner Zeit.
Zu den Handtüchern habe ich Dir noch etwas geschrieben - soweit geht unsere Katzenliebe dann doch nicht!?
Liebe Sonntagsgrüße auch an Micha & die Maus