Dienstag, 11. Oktober 2011

Ich sehe was,was Du nicht siehst....

....und das ist grün  ;)
Tagesausflug zum UNESCO Weltnaturerbe Hainich

Kommentare:

SchneiderHein hat gesagt…

Ach ja, lang ist es her, dass ich mal im Wald war. Aber wenn das Wäldchen vor der eigenen Gartentür steht, und selbst Bucheckern mir den Weg zum Kompost schmackhaft machen ...

Doch mit einem Waldspaziergang ist das doch nicht zu vergleichen und wohl ganz bestimmt nicht mit diesem Traumwald!
Doch bei diesem stürmisch-feuchten Wetter heute mag ich nicht gern lange raus. Da reicht mir wieder der kleine Gartenspaziergang. Und Maus & Allegra sehen das auch so ... ;-)
Liebe Grüße
Silke

Brigitte hat gesagt…

Bei der Betrachtung deiner Bilder konnte ich ihn fast riechen, den Wald. Schön sieht es dort aus!

Wir gehen öfters in den Wald, halt hier.

Lieben Gruß, Brigitte

HaBseligkeiten hat gesagt…

....ohhhh da war ich auch schon, auf dem wunderschönen Baumkronenpfad!!! Ein Wald mit wilden Katzen....klasse ;)

Grüßle aus der "Waldeinsamkeit", Druni

minic hat gesagt…

Traumhaft schön sind deine grünen Fotos, ich liebe Waldspaziergänge, gerade jetzt im Herbst.
Ein schönes Wochenende wünscht Antje