Dienstag, 25. Oktober 2011

Wandern in der Sächsischen Schweiz...

...ist sehr schön!
Bei unserer "Mischung" Kultur und Natur im Urlaub, haben wir uns auf ein bekannteres Terrain beschränkt,was uns wirklich sehr beeinduckt hat...(Ich hoffe die Bildcollage gibt ein bissel von dem Eindruck weiter!)
Aber in der Sächsischen Schweiz gibt es noch viel mehr zu entdecken-wir müssen da dringend nochmal hin ;)....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh!wie schön..Herbstwandern in herrlichster Natur ist was für Geist,Seele und Leib (und Muskelkater).
Das macht bestimmt Lust auf wiederholung..
Der Spruch ist perfekt.Oft erlebt.
Grüßle BINE

Wollke Sieden hat gesagt…

Das ist schon ein ziemlich schöner Einblick. Ich muss dringend in den Ruhestand, es gibt soo viel zu entdecken auf dieser schönen Erde...
Lieben Gruß von Evi, die just 25jähriges Dienstjubiläum hatte und wohl die gleiche Zeit noch vor sich...

Brigitte hat gesagt…

Sieht sehr einladend aus, Doro! Wenn wir mit der Renovierung unserer "Schwimmhalle" fertig sind, dann hoffen wir, dass wir endlich rauskommen.

Lieben Gruß, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Ja, irgendwann einmal werde ich das auch selbst erleben! Hoffentlich brauche ich bis dahin nicht schon einen geländegängigen Rollator ... ;-)
LG Silke