Donnerstag, 27. November 2008

Adventschaos.....

....Du sollst dich selbst unterbrechen Zwischen Arbeit und Konsumieren Soll Stille sein und Freude Zwischen Aufräumen und Vorbereiten sollst du es in dir singen hören.....

Das Gedicht von Dorothee Sölle geht natürlich noch weiter,aber ich habe es heute nicht geschafft danach zu leben ! Ergebnis : "Deko-Chaos" im Haus

....wenigstens wurden schon mal die ersten Adventskekse fertig-den "Rest" schaffe ich bis zum Wochenende auch noch!
Rezept für Cornflakeskekse:
Aus 250g Butter,50g Zucker,2 Eiern etwas Backpulver und 350g Mehl einen Rührteig herstellen.
Je 200g Raspelschokolade und Rosinen,300g Cornflakes unter den Rührteig heben .
"Häufchen " auf`s Blech setzen und bei 170 °C ca. 20 Minuten backen!

Kommentare:

hierundjetzt hat gesagt…

mjamm, die würden mir glaubs auch schmecken, danke fürs rezept! :-)

bei mir wirds morgen das deko- chaos geben. ich denk dann an dich und die worte, die ich hier eben las... :-)

lieben gruss
jrene

linnea hat gesagt…

ach, wie lustig: bei mir sieht es auch gerade so aus! der adventskranz ist fast fertig, erste geschenke verpackt... aber bei den plätzchen bist du weiter!
liebe grüße und einen schönen advent wünscht dir
linnea

SchneiderHein hat gesagt…

Och, da müsstest Du mal bei uns ins Treppenhaus, in die Deko-Garage und in mein vollgepacktes Auto schauen... Jedes Jahr möchte Wolfgang über meine 'Lagerhaltung' einen Post machen, aber weiter als bis zu einigen Fotos ist er nie gekommen.
Und nun steht der Krempel halb verpackt überall rum, da sich der Heizungs-Installateur um 1 Woche verspätet und danach gleich noch der Maler anrückt: Adventszeit zwischen Kisten & Kästen... Aber die Mäuse finden es bestimmt spannend ;-)
Ich wünsche Dir schöne Dekotage, auf das sich das 'Chaos' bis zum 1. Advent nocht lichtet!
Liebe Grüße
Silke

Brigitte hat gesagt…

Das könnte auch bei uns gewesen sein. Und es liegen auch ähnliche Sachen da, wie bei uns! Rezept hab ich geklaut!

HaBseligkeiten hat gesagt…

...und ich kann sagen die Kekse schmecken köstlich, das riesengroße Schlemmerglas steht nun bei mir und ist,oh Schreck nur noch halb voll ;)
Vielen Dank für die Geburtstagsleckerei, Druni