Donnerstag, 20. November 2008

Es wird kalt in Deutschland....

...ja es gibt uns noch-zur Zeit etwas im Stress....
....Thaddäus drückt mit zunehmendem Regen und schlechtem Wetter zum Aufwärmen ins Zimmer-Fluchttüre muss offen bleiben....
...die Maus beobachtet das Ganze immer sehr genau und ist sich noch nicht so ganz schlüssig ,wie sie es finden soll ...
..meistens hat sie nach einer Weile genug vom Katertier und verjagt es dann kurzerhand-deshalb Fluchttüre offen ;)

Kommentare:

Torsdag hat gesagt…

Ja so sieht es bei uns auch aus, der Kampf um den besten Heizungsplatz steht morgens im Vordergrund.
... und wer hat Taddäus auf die Nase gekleckst.
Gruss
Hartmut

hierundjetzt hat gesagt…

herrlich!
die maus will halt einfach cheffe bleiben und zeigt dem kater wo's lang geht :-)

lieben gruss
jrene

SchneiderHein hat gesagt…

Mir scheint, der kleine Kerl ist so charmant & hartnäckig, wie damals unser Oskar. Gib ihm noch ein paar Tage und die Maus resigniert ...
Wir sind schon gespannt, wie es weitergeht!
Liebe Grüße
Silke & Wolfgang

Brigitte hat gesagt…

Aha, Neues von den Mäusen! Bekannterweise haben bei den Katzentieren die Frauen das Sagen. So isses halt! Und wie isses bei den Menschen? *ggg*