Montag, 24. Januar 2011

Die Wolle von Birgit...

...heisst jetzt Undine  .....
...viele Löcher gestrickt -trotzdem weich und warm an Hals und Schulter...dem Kind gefällt´s auch ;)...

Kommentare:

Wollke Sieden hat gesagt…

Uui, das ging aber schnell! Die Farbe kommt toll raus, schön geworden! (Und du hast einen Wollwickler, wie ich sehe!!! Vor dieser Investition habe ich mich bisher immer noch gedrückt...)
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Evi

Brigitte hat gesagt…

Sieht super aus, Doro! Frühlingshaft. Prima, dass auch das Kind Gefallen dran hat.

Lieben Gruss, Brigitte

linnea hat gesagt…

ein super ergebnis! und ein sehr passender name ;)
der schrank im hintergrund gefällt mir übrigens auch sehr, sehr gut :D
linnea

Jojo hat gesagt…

Hallo Doro, Deine/Eure Undine sieht wunderschön aus - besonders auch die frühlingsfrische Farbe! Vielen Dank für die Anleitung, ich hab sie gleich gespeichert.
Ich wünsch Dir eine schöne Woche - liebe Grüße von Marlene

ISLANDfan hat gesagt…

Das sieht echt klasse aus und die Farben leuchten dem Frühling entgegen ...; jetzt kann ich mir doch noch viel besser vorstellen, welch' schöne Handarbeiten Du aus dem Lacegarn 'zauberst'.

Wobei 'zaubern' hier aus meiner Sicht sowieso der richtige Begriff ist, wenn ich mir als Laie da die kryptischen Anweisungen der UNDINE ansehe und bedenke, dass Du und alle die hier sonst noch so fleissig zu dem Thema bloggen so quasi nebenbei und zur Entspannung die schönsten Dinge kreieren ...