Montag, 20. Juni 2011

Ostsee,Schweden...

...von Dänemark aus ging´s nach Schweden in den Hafen von Ystad-bekannt durch die Krimis um den Ermittler Kurt Wallander,von H. Mankell
Die Stadt ist sehr schön und altertümlich,auch Wolle gab´s dort-nur das Wetter spielte an diesem Tag nicht mit...und selbst die Sauna in den Duschräumlichkeiten im Hafen konnte die Kälte nicht vertreiben!
Auch die Fahrt am nächsten Tag, zurück nach Rügen, war im wahrsten Sinne des Wortes zum K.....! ;)

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Ich find, dass es so schöne Bilder sind. Auch tolle Wolle!

Und das S..wetter in Ystad, das ist mir als vollwertigem Leser sämtlicher Wallander-Krimis natürlich sehr bekannt!

Lieben Gruss, Brigitte

Birgit hat gesagt…

Doro, danke für Deine wunderschönen Bilder und Berichte von eurem Segeltörn. Ein kleines bischen war ich dabei...

Liebe Grüße, die Birgit