Donnerstag, 23. August 2007

Ganz einfach...(und damit ihr auch Socken seht :) ...



Da bei mir alles immer "g`schwind schnell" gehen muss,stricke ich bei meinen Socken die Ferse
GENAUSO wie die Spitze(1.Nadel 1M.abheben 2.M über die 3.M.heben,2.Nadel bis zur 3.letzten M.stricken 2M.zusammen stricken,letzte M.stricken.3.Nadel wie 1.Nadel,4.Nadel wie 2.Nadel.So lange abnehmen,bis nur noch 4M auf jeder Nadel sind,abketten und am Schluss zunähen.Zwischen jeder abgenommenen Reihe stricke ich 1 Runde alle Maschen ,wie sie erscheinen .


Auf den Fotos ist (hoffentlich )zu erkennen-obwohl sie falsch angeordnet sind (ich übe noch),dass in Höhe der Ferse einfach ein "Platzhalterfaden" über die 1. und 2. Nadel gestrickt wird,den dann einfach "hängenlassen" und ganz normal in Runden weiterstricken,bis zur Spitze."Platzhalterfaden" entfernen und die Maschen auf 4 Nadeln aufnehmen nochmal die Spitze stricken,Fäden vernähen...fertig!


Auch wenn ich das jetzt superkompliziert erklärt habe-so geht`s Sockenstricken "g`schwind schnell".... ;)





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hee, wer löscht da meinen Kommentar?? :-(

Anonym hat gesagt…

Äh
trotz löschen

bitte kannst ich wieder Schuhe sehen :-)))