Donnerstag, 20. Dezember 2007

Da hat der Himmel die Erde geküsst...

Als Gottes Kind im Krippenstroh geboren ist,da hat der Himmel die Erde geküsst.
Als Hirten von den Engeln hörten was geschah,da war der Himmel der Erde so nah.
Als einer dann den andern zu dem Kind geführt,da hat der Himmel die Erde berührt.
Und lassen wir uns heute zu dem Kind hinführen,dann wird der Himmel die Erde berühren.
R. Krenzer
Euch allen ein schönes Weihnachtsfest wünscht Doro

Kommentare:

Romy hat gesagt…

Wunderschön geschrieben.Danke.
Ich wünsche dir ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest und sende dir ein paar stressfreie Gedanken

LG *R*

Margit hat gesagt…

Liebe Doro, ich möchte dir auch noch ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest wünschen und erholsame Tage! Ich hinterlasse zwar nicht oft Kommentare bei dir, aber ich lese mit Freude jeden deiner Beträge!
Liebe Grüße, Margit

Christa hat gesagt…

Liebe Doro
auch ich wünsche Dir von Herzen ein frohes Weihnachstfest und erholsame Tage. Geniesse die schönen Augenblicke und geruhsamen Momente.
Liebe Grüsse
Christa

hierundjetzt hat gesagt…

schön dich hier entdeckt zu haben.
ein schönes weihnachtsfest wünsch' ich dir und deinen lieben.
liebgruss
jren

NaturEllas Schatzkiste hat gesagt…

Liebe Dora,
das ist sehr schön geschrieben.
Ich möchte mich noch einmal für deinen Besuch auf meiner Seite bedanken.
Deine Seite gefällt mir. Ich werde bestimmt jetzt öfter hier lesen.

Für die Weihnachtstage wünsche ich Dir viel Freude und besinnlichen Stunden bei bester Gesundheit.

LG
Ella

Jojo hat gesagt…

Wunderschöne Zeilen!
Auch ich wünsche Dir ein gesegnetes, besinnliches Weihnachtsfest mit vielen Momenten der Muße und des Beisammenseins mit lieben menschen.
Viele Grüße von Marlene

Brigitte hat gesagt…

Liebe Doro,
das ist eine schöne Einstimmung! Auch dir und Familie ein schönes, frohes Weihnachtsfest und besondere Grüße and Maus. Winnie hat heute gefaucht, als ich ihn raus schicken wollte!

Liebe Grüße, Brigitte

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Doro, wenn ich ein bißchen Ruhe und Besinnung brauche in den kommenden Tagen, werde ich zu diesem Post zurückkehren.
Du hast Weihnachten so poetisch und schlicht beschrieben und bebildert, so "i s t" es!!! Nein, so sollte es sein, leider ist es heutzutage oft nicht so. Schön es bei Dir wieder gefunden zu haben.
Lieber Gruß und mögen die Feiertage für Dich und Deine Familie so friedlich und harmonisch sein, wie Dein Post. Wurzerl

Margrit hat gesagt…

Liebe Doro,
ein wunderschöner Post.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachtsfeiertage und ein gesundes neues Jahr.
Viele Grüße
Margrit

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Doro,
nun waren die letzten Tage so verplant, dass ich erst jetzt wieder ein wenig zur Ruhe komme und Deinen Post genieße.
Daher hatte es mit der Mail dann leider auch nicht mehr geklappt, in der ich Dir mitteilen wollte, dass Dein Briefinhalt nun eine andere Verwendung als zum Spülen finden wird. Nur so viel sei geschrieben: Kleine Bären können alles gebrauchen!

Wir wünschen Dir, Micha, dem Kind und der Katz' - Quatsch: der Maus wunderschöne gemeinsame Tage.
Liebe Weihnachtsgrüße
Silke & Wolfgang

Anonym hat gesagt…

Hallo Doro,

ich bin seit langem auf der Suche nach dem Lied zu diesem Text. Ich habe es einmal in einem Familien-Weihnachtsgottesdienst gehört, danach jedoch nie wieder. Weisst Du, wo ich dieses Lied bekommen kann? Oder war das seinerzeit eine "eigene" Vertonung eines Gedichtes ....

LG
Ursel