Sonntag, 28. November 2010

...vom Weihnachtsmarkt -für Euch gesehen und mitgebracht!


 Was ich dir zum Advent schenken möchte:

Einen Orgelton wider den finsteren Morgen,
meinen Atem gegen den Eiswind des Tags,
Schneeflocken als Sternverheißung am Abend
und ein Weglicht für den verloren geglaubten Engel,
der uns inmitten der Nacht die Wiedergeburt
der Liebe verkündet.

Christine Busta (1915- 1987)












Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Doro
Ein wunderschönes Gedicht!
Eine schöne 1. Adventwoche und ganz liebe Grüsse wünscht dir Marie-Louise

minic hat gesagt…

Oh, dankeschön für das schöne Geschenk in Gedichtform!
Und dir einen lieben Gruß zum 1. Advent von Antje

Die LuLs und Danny hat gesagt…

Das ist wunderschön. Vielen Dank.
Dir einen wunderschönen 1. Advent.
LG
Danny mit Lucy

Brigitte hat gesagt…

Liebe Doro,

so etwas lasse ich mir gerne mitbringen! Dank dir dafür!

Lieben Gruss und eine gute Woche, Brigitte

Briefkasten Birgit hat gesagt…

Das Gedicht kannte ich sogar noch nicht ist aber wunderschön passend zu den Kerzen.