Mittwoch, 1. September 2010

Die Freude des Augenblicks...


....hatte ich am vergangenen Wochenende!
Noch einmal waren wir zur Familienfeier nach Schwaben gefahren...
Die Goldhochzeit von Tante und Onkel war der schöne Schluss eines Wochenendes an dem ich alte Freunde (Zufälle gibt es für mich nicht) getroffen habe,in der Vergangenheit im Haus meiner Grosseltern gestöbert habe ,die Natur genossen habe.....

Kommentare:

Weldaschwooder-Welt hat gesagt…

Hallo liebe Doro,
hast Du wieder etwas Schwarzwaldluft geschnuppert und dem Cafe Montagnola einen Besuch abgestattet? Vielleicht treffen wir uns da auch einmal, das wäre doch echt nett... Ich schicke Dir viele Grüße aus Calw,
Heike

jankasgarten hat gesagt…

Hallo Doro,
bin durch Zufall auf deinen blog gestoßen und komme bestimmt immer wieder.
Auch ich mag die Schwaben und die schöne Landschaft.
Wünsche dir ein schönes spätsommerliches Wochenende.
Liebe Grüße von Doro zu Doro.

linnea hat gesagt…

das klingt sehr schön. alte familiendachböden sind toll, leider gibts bei uns nur noch ganz wenig, fast alles ist weggeworfen worden...
linnea

Brigitte hat gesagt…

Je älter man wird, desto lieber hat man Familienfeste. Das ist wirklich wahr! Wir planen schon aufs nächste Jahr, wenn die Oma 90 wird. Da sieht man dann alle lieben Verwandten, die alte Heimat etc. Ich finde das schön. Und deine Bilder vermitteln auch, dass du sehr gerne dort warst.

Lieben Gruss euch, Brigitte