Samstag, 20. Oktober 2007

Ein letzter Sonnentag...

Die Monatserdbeeren haben immer noch süsse Früchte...

DerWasserstein sprudelt heute zum letzten Mal....

Die Maus geniesst die Sonne und gibt den "winterfertig"gemachten Gartenmöbel zum letzten Mal "Köpfchen"...

Selbst unsere "aus Schwaben gerettete"Rose öffnet noch eine letzte Blüte in der schönen Herbstsonne...

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Doro,
die letzten Erdbeeren habe ich auch letzte Woche gesichtet, die lass ich immer hängen, für arme Insekten in Not! *g*
Maus sieht wirklich so aus, als würde sie sich sonnen. Ganz verzückt. Winnie wollte heute kaum aus dem Haus, ihm war zu kalt. Hier ist es auch unangenehm!
Eben habe ich noch von den letzten Blumen einen Herbststrauß gemacht, nebenher kocht ein Sauerbraten. Wir bekommen morgen Besuch unseres Sohnes mit Frau und der wollte dann dies.
Aber auch so ein Herbstnachmittag im Garten, den möchte ich nicht missen. Dir nochmal liebe Sonntagsgrüße, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

Ach ja, so hätte ich auch gern den wohl letzten schönen Herbsttag verbracht. Nun ist es nass, kalt und grau. Wie schön, dass ich hier jetzt die gestern verpasste Sonne nachtanken kann!
Wünsche Euch einen wohlig warmen Sonntag im Haus.
Liebe Grüße Silke

Barbara hat gesagt…

Schwäbin grüßt zurück! Ja, heut schneits bei uns, da hast du wirklich eine der letzten Sonnenstrahlen erwischt.

Romy hat gesagt…

Hallo Doro,

Wir wollen doch nicht hoffen, dass das der letzte Sonnentag war, oder?

Vielen deinen lieben Besuch und Kommentar.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende viele Sonnenstrahlen denn bei uns in Schweden scheit heute wieder die Sonne.

LG *R*