Montag, 4. Februar 2008

Stricken für Dummies :)

Dieses geniale Buch beschreibt u.a. genau,wie man seine Strickwerke vor dem Zusammenhäkeln/nähen,spannen soll!

Da ich solche "Feinheiten" sonst eher schlampig bis gar nicht erledigt hatte,wollte ich das jetzt alles richtig schön nach Anleitung machen.....

Die Maus hat wohl ähnlich gedacht und "mitgemacht".....Hatte dann eine "heisse Diskussion "mit ihr,dass das so nicht geht( von wegen Haare und gezogene Fäden usw).....

ABER das Tier behauptet,genau diese Haltung nachgelesen und deshalb eingenommen zu haben!


....hab wohl die Katzenseiten im Buch( ...wie helfe ich meinem Strickdummie !?!) nicht gefunden.... :)

Kommentare:

katze11359 hat gesagt…

Na siehst Du,
Katzen sind nicht dumm und immer hilfsbereit. :-)
Gruß Marion

hierundjetzt hat gesagt…

lach* herrlich - böse sein kann man diesen tigern ja eh nicht:-)

SchneiderHein hat gesagt…

Die maus kann eben 'zwischen den Zeilen lesen'...

Jojo hat gesagt…

Das ist ja echt herrlich!!! Beim nächsten Strickwerk tauscht Ihr einfach die Rollen, wenn die Maus jetzt auch so gut informiert ist.
Viel Spaß noch Ihr beiden - liebe Grüße von Marlene

Brigitte hat gesagt…

Ich schlage vor, dass Maus das ab sofort übernimmt, dann wird das auch erledigt. *ggg*

Und einen tollen Dienstag, Brigitte

HaBseligkeiten hat gesagt…

..liebe Grüße an Deine schnurrende "Bügelpresse", Druni

linnea hat gesagt…

ich lerne gerade genau das gleiche wie du: in meinen letzten projekten habe ich gespannt, im matratzenstich vernäht, den maschenstich ausprobiert usw. und es sieht wirklich viel besser aus!
dir wünsche ich - trotz erschwerter bedingungen - viel erfolg beim spannen!
linnea

Margrit hat gesagt…

Um so eine Bügelhilfe würde Dich mancher beneiden. :))
LG Margrit

Wurzerl hat gesagt…

Ha, Du hast mir dieses Buch ja schon einmal empfohlen. Wenn ich gewußt hätte, daß mein Mauzi da mitwirken darf, hätte ich es längst auf dem Schreibtisch.
(Oh, er hat gerade heftig dementiert, er ist Gärtner, stricken interessiert ihn nicht, Pech gehabt)
Trotzdem liebe Grüße vom Wurzerl

Rita hat gesagt…

Katzenmäuse verstehen was von Wolle und nicht nur davon.
LG
Rita